Katzenspielzeug und Katzen Zubehör

März 8th, 2010

Katzenliebhaber sind immer daran interessiert, alles für ihre Lieblinge zu tun und in der Tat gibt es neben den notwendigen Impfungen und den Ernährungsrichtlinien eine Menge Dinge, die man beachten sollte, wenn man sich eine Katze halten möchte. Katzen sind sanfte Gefährten, aber mit einem eigenen Kopf. Sie lassen sich nicht erziehen wie Hunde, aber sie können trösten und sich in liebevoller Sanftheit um ihren Menschen kümmern, wenn ihnen danach zumute ist. Zu ihrem ganz speziellen Wesen gehören natürlich auch das unbändige Temperament, der nicht enden wollende Spieltrieb und natürlich die scharfen Krallen. All das benötigt natürlich Berücksichtigung und einige Anschaffungen werden notwendig – jedenfalls dann, wenn man die unweigerlichen Kratzspuren nicht an den Polstermöbeln oder den Tapeten wünscht. Bälle, Katzentunnel, Plüschmäuse und sonstige Spielsachen für Katzen sind absolut notwendig, insbesondere dann, wenn eine Katze nur in der Wohnung gehalten wird. Aber auch Katzen, die regelmäßig nach draußen gehen, benötigen für ihre Stunden in der Wohnung oder im Haus Spielmöglichkeiten um sich austoben zu können. Daneben sollte man natürlich neben dem Kratzbaum noch entsprechendes Kratzspielzeug im Hause haben, denn Katzen können nicht anders: ihre Krallen wachsen schnell und sie müssen gewetzt werden. Der Transport zum Tierarzt und sei es nur für die notwendigen Impfungen, macht einen Katzentransportkorb notwendig. Auch die Katzentoilette sollte sorgsam ausgewählt werden. Auf www.katzenspielzeug.com erwartet Sie eine große Auswahl an hochwertigen Artikeln für die Beschäftigung, den Transport und die Hygiene Ihrer Katze.

So sagt die Katze „Ja“ zum Katzenklo?

April 22nd, 2010

Katzen gelten als sehr reinlich. Fein säuberlich vergraben sie ihren Kot und putzen ihr Fell regelmäßig. Leider gibt es auch bei dem besterzogensten Kater manchmal Probleme mit der richtigen Toilettenbenutzung – Frauen kennen das vielleicht bereits von ihren Männer, die sich partout nicht hinsetzen wollen ;). Nein, so schlimm ist es bei uns Menschen natürlich nicht, eine Katze hingegen kann dabei ziemlich viel Dreck in der Wohnung verteilen. Hier unsere Tipps, damit die Katze „Ja“ zum Katzenklo sagt:

  • Man kann keine Katze zwingen, dass Katzenklo zu benutzen! Wenn sie raus möchte, sollte sie das dürfen.
  • Eine neue Katze am besten gleich in das neue Katzenklo setzen und nicht erst die ganze Wohnung zeigen! Dann kann sie sich schon mal daran gewöhnen. In den darauf folgenden Tagen der Katze immer wieder zeigen, wo das Klo ist und sie wenn man den Eindruck hat, dass sie ihr Geschäft in einer Ecke verrichten will, gleich dort reinsetzen.
  • Sollte doch einmal ein Häufchen am falschen Platz sein, dann darauf zeigen, die Katze ermahnen und gleich darauf zum Katzenklo bringen! Es ist nicht hilfreich den Vierbeiner anzubrüllen oder zu schlagen!
  • Die regelmäßige Reinigung des Katzenklos ist das A und O! Gerade weil Katzen so reinlich sind, wollen sie nicht in übervolles Streu gehen.
  • Alles eine Sache des Materials! Ob ohne oder mit Deckel oder Eingangsklappe, ob Klumpenstreu oder Catsan Sensitive – mit etwas Geduld findet man schnell heraus, welche Produkte und Bauweisen das Kätzchen bevorzugt. Vorsicht bei Jungkatzen! Der Rand des Katzenklos darf nicht zu hoch sein.

iPad als Spielzeug?

April 22nd, 2010

Dass das richtige Spielzeug für unsere samtpfötigen Mitbewohner nicht immer aus Tierhandlung kommen muss, beweist „Iggy“. Mit über 2 Millionen Zuschauern in nur zwei Tagen ist sie der neue Star am YouTube-Himmel und zeigt eindrucksvoll, wie gut das neue Apple iPad auch als Zeitvertreib für Katzen geeignet ist.

Einmal mehr wird mit dem Video gezeigt, wie kinderleicht doch die Bedienung des Tablet PCs ist. Iggy fühlt sich auf jeden Fall wunderbar unterhalten. Sogar Klavier spielen kann sie damit. Eines darf man als Besitzer einer Katze UND eines iPads vor dem Spielerlebnis aber nicht vergessen: Krallen stutzen, ansonsten ist das neue digitale Katzenspielzeug ganz schnell reif für den Mülleimer!